Der heilige Wendelin in Darstellungen der Kunstgeschichte

Die Darstellungen des hl. Wendelin in der Kunst sind starken Moden unterworfen und betonen je nach Region und Zeitalter unterschiedliche Aspekte des Heiligen. Es lassen sich grob folgende Haupttypen unterscheiden, die viele Variationen erfahren haben:

I. Typ: Der historisch-nahe mönchische Grundtyp mit Stab und Buch, zum einen in Reinform, zum anderen variiert
II. Typ: Der Pilger mit Pilgerattributen
III. Typ: Der Einsiedler, meist mit Kruzifix
IV. Typ: Der ältere, bärtige Hirte mit Rosenkranz
V. Typ: Der bartlose Hirte
VI. Typ: Der Hirtenknabe
VII. Typ: St. Wendelin mit Krone
VIII. Typ: Der Abt, Abwandlung von Typ I
Bildstöcke und Wegkreuze
Heiligenbilder

I. Typ: Der historisch-nahe mönchische Grundtyp mit Stab und Buch

  1. Steinfigur aus St. Wendel, ehemals am Portal der Basilika um 1320
  2. Hochgotisches Siegel des Kapitels zu St. Wendel
  3. Spätgotisches Rundsiegel, Pfarrarchiv St. Wendel
  4. Hochgotische Darstellung auf der Tumba, Basilika, St. Wendel
  5. Metallplastik, St. Wendelin mit Buch und Stab, zu Füßen Schafe und Schutzflehende, Künstler Frido Lehr, Karlsruhe 1961, St. Wendel, Missionshauskirche
  6. Frühgotisches Relief, ganz rechts der kniende Wendelin als Mönch, St. Wendel, Basilika
  7. Ölgemälde, Wendelin als Mönch mit Buch und Stab, von Mönchen, Hirten und Schafen umgeben. Künstler P. Büttgens, Missionshaus, St. Wendel
  8. Brustbild des hl. Jakobus und des hl. Wendel, Malerei auf Goldgrund. Kopie eines florentinischen Bildes des 15. Jhs. Salzburg, Abtei St. Peter
Steinfigur aus St. Wendel, ehemals am Portal der Basilika um 1320
1
Hochgotisches Siegel des Kapitels zu St. Wendel
2
Spätgotisches Rundsiegel, Pfarrarchiv St. Wendel
3
Hochgotische Darstellung auf der Tumba, Basilika, St. Wendel
4
Metallplastik, St. Wendelin mit Buch und Stab, zu Füßen Schafe und Schutzfelehende, Künstler Frido Lehr, Karlsruhe 1961, St. Wemdel, Missionshaus
5
Spätromanisches Relief, ganz rechts der kniende Wendelin als Mönch, St. Wendel, Basilika
6
Ölgemälde, Wendelin als Mönch mit Buch und Stab, von Mönchen, Hirten und Schafen umgeben. Künstler P. Büttgens, Hofkapelle des Missionshauses, St. Wendel
7
Brustbild des hl. Jakobus und des hl. Wendel, Malerei auf Goldgrund. Kopie eines florentinischen Bildes des 15. Jhs. Salzburg, Abtei St. Peter
8

II. Typ: Der hl. Wendelin als Pilger mit Pilgerattributen

  1. Wendelin-Altar in Butzbach/Wetterau. Unten rechts ist Wendelin als Pilger zu sehen. In der Mitte unten, Predella, ist das Wunder der Translation des Heiligen dargestellt. Werk eines rheinischen Meisters um 1500.
  2. Wendelinus-Altar, Rothenburg ob der Tauber, Schäferkirche St. Wolfgang. Der Heilige ist mit Pilgerhut, Jakobsmuschel, Stab und Horn dargestellt, um 1500
  3. St. Wendelin, Pilger mit Hut, Stab und Jakobsmuschel. Zellhausen, dem Meister Mathis zugeschrieben.
  4. St. Wendelin als Pilger mit Hut, Stab, Rosenkranz und einer Krone zu seinen Füßen. Ergesheim, um 1520, heute Germanisches Nationalmuseum Nürnberg
  5. St. Wendelin als Pilger mit Stab und Hut, Dertingen bei Wertheim, um 1500; links der hl. Laurentius
1
2
3
4
5

III. Typ: Der Einsiedler, meist mit Kruzifix

Der in der Legende stark belegte Eremit St. Wendel findet sich in der Kunst sehr selten. Meist wird der Einsiedler Wendelin vor einem Kreuz beim Beten dargestellt.

St. Wendelin im Gebet. Bild von Pater Büttgens, SVD, 1922
Bild von Pater Büttgens, SVD, 1922

IV. Typ: Der bärtige Hirte, meist mit Rosenkranz, Keule und Vieh

  1. Kolorierter Einblattdruck, um 1450
  2. Der hl. Wendelin als älterer Hirte mit Rosenkranz, Stock und Vieh. Vorne rechts die Stifterin mit Tochter und dem Strauß-Wappen. Berner Historisches Museum, Maler Friedrich Walther, 1467
  3. Laurentius-Altar zu Miltenberg. Rechts St. Wendelin als Hirte mit Vieh, um 1500
  4. St. Wendelin als Hirte mit Rosenkranz und Bundschuhen, Holzrelief, Frührenaissance, Lautenbach im Elsass, um 1500
  5. St. Wendelin als Hirte, Martin Schaffner (+1540 zu Ulm), Stuttgarter Gemäldegalerie
  6. St. Wendelin als Hirte. Holzrelief um 1510-1520, Hilzhofen
  7. Hl. Wendelin, Mischung zwischen Mönchstyp und Hirte, spätgotisch, 15. Jh., Geiß im Kanton Luzern, heute Landesmuseum Zürich
  8. Hl. Wendelin mit Buch und Tieren, rechter Arm mit Stab fehlt, Würzburger Barock
  9. St. Wendelin, Gemälde von Hans Baldung-Grien. Ausschnitt aus dem St. Johannes-Flügel-Altar von 1525, Städel’sches Kunstinstitut Frankfurt
  10. St. Wendelin und St. Jakobus, kolorierter Holzschnitt, um 1500, Stadtbibliothek Trier
  11. Flügel eines Nothelfer-Altares, von links nach rechts: Jakobus, Florian, Laurentius, Wendelin, Genoveva. Augustiner Museum, Freiburg/Breisgau
  12. St. Wendelin, um 1490, Unterlindenmuseum zu Colmar /Elsass
  13. St. Wendelin, um 1515, Meister Mathis, Seligenstadt
  14. Bauerntafelmalerei, mehrere Stationen aus der Legende des hl. Wendelin.Im Vordergrund der Heilige als Hirte. Großwangen im Kanton Luzern, um 1720.
  15. Altarbild in der Kirche zu Aristau im Freiamt, Schweiz, bärtiger Hirte in moderner Fassung
  16. St. Wendelin als Hirte, Hurlach, St. Margareten-Kapelle, um 1620
  17. St. Wendelin mit Rosenkranz, Hut und Früchten, Frührenaissance, Kirchheim
  18. St. Wendelin als Hirte mit Stock, Tasche und Schaf, Stetten
  19. St. Wendelin als Hirte mit Rosenkranz, Olnhausen bei Neckarsulm, heute Schlossmuseum Stuttgart
  20. St. Wendelin mit Strahlenkranz, Frauenberg, Pfarrei Aldkofen, frühbarock
  21. St. Wendelin mit Havelock, Kniehosen und Wadenstrümpfen, Forchheim , Ende 17. Jh.
  22. St. Wendelin als Hirte mit Rind, Krone und Stab, Mautlach, spätbarock
  23. St. Wendelin als Hirte mit Stab und Schaf, St. Wendel-Kapelle, Müngesdorf
Kolorierter Einblattdruck, um 1450
1
Der hl. Wendelin als älterer Hirte mit Rosenkranz, Stock und Vieh. Vorne rechts die Stifterin mit Tochter und dem Strauß-Wappen. Berner Historisches Museum, Maler Friedrich Walther, 1467
2
Laurentius-Altar zu Miltenberg. Rechts St. Wendelin als Hirte mit Vieh, um 1500
3
St. Wendelin als Hirte mit Rosenkranz und Bundschuhen, Holzrelief, Frührenaissance, Lautenbach im Elsass, um 1500
4
St. Wendelin als Hirte, Martin Schaffner (+1540 zu Ulm), Stuttgarter Gemäldegalerie
5
St. Wendelin als Hirte. Holzrelief um 1510-1520, Hilzhofen
6
Hl. Wendelin, Mischung zwischen Mönchstyp und Hirte, spätgotisch, 15. Jh., Geiß im Kanton Luzern, heute Landesmuseum Zürich
7
Hl. Wendelin mit Buch und Tieren, rechter Arm mit Stab fehlt, Würzburger Barock
8
St. Wendelin, Gemälde von Hans Baldung-Grien. Ausschnitt aus dem St. Johannes-Flügel-Altar von 1525, Städel’sches Kunstinstitut Frankfurt
9
St. Wendelin und St. Jakobus, kolorierter Holzschnitt, um 1500, Stadtbibliothek Trier
10
Flügel eines Nothelfer-Altares, von links nach rechts: Jakobus, Florian, Laurentius, Wendelin, Genoveva. Augustiner Museum, Freiburg/Breisgau
11
St. Wendelin, um 1490, Unterlindenmuseum zu Colmar /Elsass
12
St. Wendelin, um 1515, Meister Mathis, Seligenstadt
13
Bauerntafelmalerei, mehrere Stationen aus der Legende des hl. Wendelin., im Vordergrund der Heilige als Hirte. Großwangen im Kanton Luzern, um 1720.
14
Altarbild in der Kirche zu Aristau im Freiamt, Schweiz, bärtiger Hirte in moderner Fassung
15
St. Wendelin als Hirte, Hurlach, St. Margareten-Kapelle, um 1620
16
St. Wendelin mit Rosenkranz, Hut und Früchten, Frührenaissance, Kirchheim
17
St. Wendelin als Hirte mit Stock, Tasche und Schaf, Stetten
18
St. Wendelin als Hirte mit Rosenkranz, Olnhausen bei Neackarsulm, heute Schlossmuseum Stuttgart
19
St. Wendelin mit Strahlenkranz, Frauenberg, Pfarrei Aldkofen, frühbarock
20
St. Wendelin mit Havelock, Kniehosen und Wadenstrümpfen, Forchheim , Ende 17. Jh.
21
Wendelin als Hirte mit Rind, Krone und Stab, Mautlach, spätbarock
22
St. Wendelin als Hirte mit Stab und Schaf, St. Wendel-Kapelle, Müngesdorf
23

V. Typ: Der bartlose Hirte

  1. St. Wendelin als jugendlicher Schafhirte in der Martinskirche zu Oberwesel, um 1450
  2. St. Wendelin als Schweinehirte
  3. St. Wendelin, Altarbild in Hatzenbühl, 1931/1932
  4. St. Wendelin als Hirte, Holzplastik von Hans Sürner, Rübgarten, 1505
  5. St. Wendelin als Schafhirte, Altarrelief zu Riezlern in Vorarlberg, spätgotisch
  6. St. Wendelin als Hirte, Maler Matthias Schiestl 1906
  7. St. Wendelin vor dem Kreuz betend, Maler Matthias Schiestl, 1898
  8. St. Wendelin zusammen mit St. Martin, Kapelle Hinter-Reuthe, 1672
  9. St. Wendelin als Hirte, Pfarrkirche Fluh ob Bregenz, Barock
  10. St. Wendelin, Hirschfeld, um 1930, Werkstatt Mettler aus Morbach
  11. St. Wendelin, Altarbild, Hatzenbühl, 1931/1932
St. Wendelin als jugendlicher Schafhirte in der Martinskirche zu Oberwesel, um 1450
1
St. Wendelin als Schweinehirte
2
St. Wendelin, Altarbild in Hatzenbühl, 1931/1932
3
St. Wendelin als Hirte, Holzplastik von Hans Sürner, Rübgarten, 1505
4
St. Wendelin als Schafhirte, Altarrelief zu Riezlern in Vorarlberg, spätgotisch
5
St. Wendelin als Hirte des Malers Matthias Schiestl 1906
6
St. Wendelin vor dem Kreuz betend, Maler Matthias Schiestl, 1898
7
St. Wendelin zusammen mit St. Martin, Kapelle Hinter-Reuthe, 1672
8
St. Wendelin als Hirte, Pfarrkirche Fluh ob Bregenz, Barock
9
St. Wendelin, Hirschfeld, um 1930, Werkstatt Mettler aus Morbach
10
St. Wendelin, Altarbild, Hatzenbühl, 1931/1932
11

VI. Typ: Der Hirtenknabe

VII. Typ: St. Wendelin mit Krone

VIII. Typ: Der Abt, Abwandlung von Typ I

Bildstöcke und Wegkreuze

Heiligenbilder